Service Design Jam Bern – was ist denn das nun wieder!?
Vom 17. – 19. Februar 2017 findet schweizweit zum ersten Mal ein Service Design Jam statt. Gastgeber ist der „Effinger - Kaffeebar & Coworking Space“ im Herzen von Bern.

Jam bedeutet

In bunten Gruppen von 5-6 Teilnehmenden entwickeln die Teams innert 48 Stunden den Prototypen einer noch nie dagewesenen Dienstleistung. Sie werden dabei spannende Ideen entwickeln, Prototypen bauen, diese rasch testen und daraus erste, neuartige Services entwickeln. Der Jam Event ist Teil des Global Service Jam (http://planet.globalservicejam.org/). Diese weltweite Bewegung möchte mit diesen 48 Stunden Events, gespickt mit kurzen Theorieteilen, viel Anwendungszeit und Fun, mehr Menschen mit den Grundlagen von kundenzentrierter Innovationen vertraut machen.

Zielpublikum – für wen ist dieser Event?
Eingeladen sind alle Personen, die eine kollaborative Kultur, aussergewöhnliche Methoden zur Ideengenerierung und das angewandte Prinzip des schnellen Baus von Prototypen erleben möchten. Der Event ist für Kreative, Führungspersonen, Innovatoren, Unternehmerinnen, Projektmanagerinnen, Servicespezialistinnen und weitere Interessierte.

Der Ablauf – wie läuft das ab?

Ablauf

Der Startschuss fällt am 17. Februar 2017 um 17 Uhr mit ersten Aktivitäten wie dem Check-in und dem sich Vertrautmachen mit dem ganzen Setting. Per Live-Videobotschaft erfahren alle Standorte vom Global Design Jam Council das Thema, zu dem die Teams einen Service entwickeln. Und dann geht die Post ab: erste Ideen spinnen, um die Ideen herum Gruppen bilden und möglichst rasch ins Tun kommen.

Am Samstag vertiefen die Teams ihr Verständnis und entwickeln Vorstellungen und Vorgehensweisen, wie sie ihr Grundwissen schärfen können mittels Interviews und Beobachtungen. Erste Ideen werden zu Prototypen verdichtet, die mit anderen Teams aber auch bei möglichen Kunden getestet werden. Und schliesslich präsentieren die Teams am Sonntag ihre Lösungen, die im Anschluss an den Event allen anderen Jams weltweit zur Verfügung gestellt werden.

Für Earlybirds kosten die Tickets CHF 120. Und damit kaufst du dir ein Rundum-Service Design Jam Bern-Paket inklusive:

  • Spass, Teamwork und Einblicke in eine vernetzte, spannende Welt
  • Verpflegung und Getränke
  • spannendes Booklet zur weiteren Verwendung
  • Keynotes
  • Viele neue Gesichter und neue Kontakte für dein Netzwerk
  • Eintritt in die Welt des ganz besonderen Coworking im Effinger

Ab dem 20. Januar kostet das Ticket regulär CHF 150. Selbstverständlich mit denselben Leistungen.